Soziales

Sporthalle Hamburg: Gastro- und Merchandise-Konzession/Mit Antwort

Im Zuge des Rolling-Stones-Skandals und des Grün-Roten Koalitionsvertrags wurde ein „nichtweiter-so“ verabredet. Da der damalige Veranstalter noch in einem Vertragsverhältnis mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord steht – nämlich als derzeitiger Konzessionsinhaber für Gastronomie und Merchandising in der Sporthalle Hamburg fragen wir den Herrn Bezirksamtsleiter:

Continue reading

Stolpersteine nicht vergessen!

Die Wiederkehr des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 ist Anlass für die Woche des Gedenkens in Hamburg. Auch im Bezirk Hamburg-Nord gedachte man dieses Jahr mit einer Feierstunde der Opfer.Seit vielen Jahren werden in Erinnerung der Opfer Stolpersteine am letzten Wohnort verlegt. So wird auch…

Continue reading

Parkscheinautomaten für alle Nutzergruppen

Genauso wie das Interesse an einer konsequenten Eintreibung von Parkgebühren grundsätzlich nachvollziehbar ist, gilt dies auch für die Bereitstellung kundenfreundlicher Bezahlmöglichkeiten. Auch im Jahr 2020 werden die meisten Parkgebühren in Hamburg-Nord noch mit Bargeld bezahlt. Während es richtig und wichtig ist, dass Hamburgs Parkscheinautomaten endlich im digitalen Zeitalter ankommen und…

Continue reading

Bundesminister Spahn rechnet mit Impfungen ab Dezember – wie bereitet sich der Bezirk Hamburg-Nord darauf vor?

Erst wenn ein Sars-CoV-2-Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung steht, wird geimpft. Glaubt man den Pressemeldungen und den Aussagen von Bundes-gesundheitsminister Spahn, könnte bereits ab Mitte Dezember 2020 ein Impfstoff in Hamburg zur Verfügung stehen. Die Pläne für Corona-Impfzentren werden konkret. Die Freie und Hansestadt Hamburg plant derzeit nur ein…

Continue reading

Bundesminister Spahn rechnet mit Impfungen ab Dezember – wie bereitet sich der Bezirk Hamburg-Nord darauf vor?

Erst wenn ein Sars-CoV-2-Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung steht, wird geimpft. Glaubt man den Pressemeldungen und den Aussagen von Bundes- gesundheitsminister Spahn, könnte bereits ab Mitte Dezember 2020 ein Impfstoff in Hamburg zur Verfügung stehen. Die Pläne für Corona-Impfzentren werden konkret. Die Freie und Hansestadt Hamburg plant derzeit nur…

Continue reading

Aktion Kinderparadies ohne Zukunft in Hamburg-Nord?

Seit 1952 gibt es in Hamburg ein Angebot für eine Kinderbetreuung auf Spielplätzen, was sei- nerzeit durch ehrenamtlich engagierte „Parktanten“ erfolgte ist heute mit dem Verein Aktion Kinderparadies e.V. als gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe institutionalisiert. Eltern haben hier gegen einen geringen Stundensatz die Möglichkeit ihre Kinder in professionelle Betreuung zu…

Continue reading

Verkehrsbelastung Wellingsbütteler Landstraße -Wo bleiben die Zahlen? Mit Antwort

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) beabsichtigt ab Juli 2021 für eine Dauer von 5 Jahren die Grundinstandsetzung der Wellingsbütteler Landstraße(Nord) unter Vollsperrung durchzuführen. Diese Planungen wurden am 28.09.2020 im zuständigen Regionalausschussvorgestellt.Mit der Drucksache 20-4088 aus 2017 wurden für den Straßenzug Wellingsbütteler Landstraße – Wellingsbüttler Weg(Wandsbek) die Verkehrsmengen der…

Continue reading

Unzureichende Zusammenarbeit zwischen bezirklichen Gesundheits- ämtern bei Corona-Ausbruch in Kita?

Nach vorliegenden Informationen, sind die Kinder einer Kita in Barmbek-Nord am Nachmittag des 07.09.2020 durch E-Mail-Nachricht in Quarantäne geschickt worden. Daraufhin wurde ein Massentest am 10.09.2020 durchgeführt mit dem Hinweis, dass die Eltern innerhalb von 24 Stunden über das Ergebnis unterrichtet werden würden. Nachfragen von besorgten Eltern beim zuständigen Gesundheitsamt…

Continue reading