Pressemitteilungen

Presse­mitteilungen

Aktuelles
Natascha Berwald

Aufklärung: Was bedeutet Anwohnerparken?

Bekommt jeder Autofahrer für sein Fahrzeug einen Parkplatz, wenn vor seiner Haustür Anwohnerparken eingeführt wird? Die Antwortet lautet: NEIN! 25 interessierte Uhlenhorster sind der Einladung unseres Bezirksabgeordneten Gunther Herwig gefolgt und nahmen an seiner Infoveranstaltung „Anwohnerparken in Uhlenhorst-Hohenfelde“ teil. Schnell wurde klar, dass die Anwesenden ihre Zweifel an diesem veralteten

Weiterlesen »
Pressemitteilungen
Nicole Kuchenbecker

Bahnhof Barmbek: CDU fordert Fahrradbügel 

An der Rückseite des Barmbeker Bahnhofs, an der Krüsistraße 7 bis 15, sind Fahrräder für so manchen Fußgänger allerdings ein Hindernis. Der CDU-Bezirksabgeordnete Stefan Baumann will dies mit einem Antrag ändern und fordert weitere Fahrradbügel. 

Weiterlesen »

CDU Will StadtRad-Lastenpedelec-Quote Um 1000 Prozent Erhöhen

Hamburg. Sie sind groß und rot, doch für Kleine fehlt’s beim StadtRad. Obwohl man Familien stärker auf die Leihfahrräder „bekommen“ möchte, gibt’s für Kinder keine Möglichkeit selbst zu radeln. Denn die StadtRäder sind in der Größe genormt, für kurze Kinderbeine einfach ungeeignet. Es bleibt daher nur noch die Alternative, eines der fünf begehrten Lastenräder

Weiterlesen »
Martina Lütjens steht an der Wellingsbütteler Landstraße
Pressemitteilungen
Nicole Kuchenbecker

Halbwahrheiten – Umweltbehörde führt politische Gremien vor

Im jüngsten Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel- Ohlsdorf-Alsterdorf und Groß Borstel (vom 30. Mai 2022) stand wieder einmal die Sanierung der Wellingsbütteler Landstraße auf der Tagesordnung. Im Ausschuss stellte eine Vertreterin von Hamburg Wasser im Auftrag der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) die neuesten Sanierungspläne vor. Die CDU-Bezirksabgeordnete Martina Lütjens ist sauer: „Nach einem Jahr Planungsphase hat weder Hamburg Wasser, noch die Umweltbehörde es geschafft, ein konkretes Verkehrskonzept vorzulegen. So kann man kein Mammut-Projekt, das über viele Jahre laufen soll, planen. Das ist unverantwortlich.“

Weiterlesen »