Sport

Bewegungsinseln in Hamburg-Nord anlegen – Parks und Grünflächen auf Machbarkeit prüfen

Fitness-Studios, Sportvereine und Schwimmbäder sind seit Monaten geschlossen, auch Mannschaftssport ist wegen der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht möglich. Damit sich die Menschen in Hamburg-Nord trotzdem fit halten können, sind gute Bewegungsmöglichkeiten im öffentlichen Raum immer mehr erforderlich. In Hamburg wurden, im Rahmen des Masterplans „Active City“ (MPAC) mittlerweile in (fast) allen…

weiterlesen

Boule-Platz in Klein Borstel/Mit Antwort

In Hamburg befinden sich an verschiedenen Plätzen Bouleplätze. Boule ist eine Kugelsportart und wird vorwiegend auf öffentlichen Plätzen gespielt.Das Spiel auf öffentlichen Plätzen ist die Freizeitvariante, die Sportvariante wird auf oder in Vereinsanlagen gespielt. Zwei Mannschaften, mit jeweils 1 bis 3 Spieler werfen die tennisballgroßen Eisenkugeln von ca. 700 Gramm,…

weiterlesen

Hamburg-Nord macht sich fit – Sport im öffentlichen Raum stärken!

Sport und Bewegung gehören zu einem gesunden Lebensstil unbedingt dazu, und gewinnen auch im öffentlichen Raum immer mehr an Bedeutung. Parkanlagen und öffentliche Grünflächen werden schon länger nicht mehr nur zum Verweilen genutzt, sondern, besonders auch in der aktuellen Zeit der Pandemie, immer mehr zum Sport treiben. Daher sollten Trimm-…

weiterlesen

Desinfektionsspender für öffentliche Sportanlagen

Sport ist auch und gerade in Corona-Zeiten wichtig für die Gesundheit, Vereine und private Sportanbieter wie Fitnessstudios haben für die Nutzung in Corona-Zeiten Hygienepläne erarbeitet und umgesetzt. Dabei ist die einfache und dauerhafte Bereitstellung von geeigneten Desinfektionsmitteln ein wichtiger Baustein, gerade dort wo viele Menschen dieselben Sport- und Spielgeräte nutzen. Viele…

weiterlesen

Ergänzung von Trainingsgeräten bei der Trainingsstation am Schwanenwik an der Alster

Sachverhalt: Die Alster ist einer der zentralen Anlaufpunkte für Sport- und Freizeit im Bezirk Hamburg-Nord und in Hamburg allgemein. An der Alster befinden sich insgesamt zwei Trainingsstationen: eine im Westen, Ecke Krugkoppel/Harvestehuder Weg mit fünf Geräten und eine im Osten am Schwanenwik mit nur zwei Geräten. Insbesondere die westliche Station…

weiterlesen

Anlegen einer Boccia-Bahn am Eduard-Rhein-Ufer

Sachverhalt: Hamburg ist die schönste Stadt der Welt – An kaum einem anderen Ort ist das so angenehm zu spüren, wie am Eduard-Rhein-Ufer/Schöne Aussicht. Gerade in den Sommermonaten sorgt das tolle Flair, die gepflegte Außengastronomie und auch die Möglichkeit, Sport zu treiben für eine hohe Lebensqualität und eine große Zahl…

weiterlesen