Boule-Platz in Klein Borstel/Mit Antwort

In Hamburg befinden sich an verschiedenen Plätzen Bouleplätze. Boule ist eine Kugelsportart und wird vorwiegend auf öffentlichen Plätzen gespielt.
Das Spiel auf öffentlichen Plätzen ist die Freizeitvariante, die Sportvariante wird auf oder in Vereinsanlagen gespielt. Zwei Mannschaften, mit jeweils 1 bis 3 Spieler werfen die tennisballgroßen Eisenkugeln von ca. 700 Gramm, so dicht wie möglich an eine kleine hölzerne Zielkugel. Hierfür wird ein mindestens 5 x 14 m großer Grandplatz mit Sand und verschieden großen
Kieseln benötigt.

KA-21-04-Boule-Platz-in-Klein-Borstel-antwort