Author page: Stefan Baumann

Immer mehr unebene Fußwege durch Baumwurzeln – Was tut das Bezirksamt?

In vielen Straßen in Hamburg-Nord, z.B. in Barmbek-Süd in der Heitmannstraße (besonders zwischen Beethovenstraße und Beim Alten Schützenhof) aber auch in der Flotowstraße sind Teile der Fußwege gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen schwer begehbar. Dies liegt hauptsächlich an den immer größer und länger gewordenen Baumwurzeln benachbarter Bäume und den daraus…

Continue reading

Beschlossene Sanierung Fahrbahn Ekhofstraße – Wie ist jetzt die Planung?

Der Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg hat in seiner Sitzung am 28.10.2019 auf Grundlage eines CDU-Antrags einstimmig beschlossen, dass die Fahrbahn in der Ekhofstraße saniert werden soll. In der Stellungnahme des Bezirksamts vom 02.12.2019/Drucksachen-Nr.: 21-0628 (Aktenzeichen 123.50-04) ist u.a. dann zu lesen:  „Die bestehenden Längsausrisse und Ausbrüche entlang des Wasserlaufes wurden…im Hinblick auf…

Continue reading

Wann und wo werden die 100 barrierearmen Sitzbänke in Hamburg-Nord aufgestellt?

In der Bezirksversammlung vom 16.01.2020 wurde der Antrag von Grüne/SPD „100 barrierearme Sitzbänke für Hamburg-Nord“ (Drs. 21-0781) einstimmig beschlossen. Das Anliegen des Antrags wird, sowohl angesichts der demographischen Veränderungen, als auch der Zielsetzung, die Lebensqualität in unserem Bezirk zu verbessern, von der CDU-Fraktion (die sich bereits in der Vergangenheit stets für die regelmäßige Instandhaltung bestehender…

Continue reading

Mehr Schutz vor dem Eichenprozessionsspinner – Geeignete Maßnahmen prüfen und anwenden

Aufgrund der warmen und trockenen Sommer der letzten Jahre hat sich der Eichenprozessionsspinner in Deutschland immer stärker vermehrt. Die Brennhaare der Raupen sind mit dem Nesselgift Thaumetopein versehen und sind für Mensch und Tier sehr gefährlich. Sie lösen allergische Reaktionen aus, die bis zu Bronchitis, Asthma, Bindehautentzündung oder Schockreaktionen führen…

Continue reading

Wohnungsleerstand im Gebiet des RegA Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg

Der Bezirksamtsleiter hat vor einigen Monaten pressewirksam ein hartes Durchgreifen gegen Wohnungsleerstand angekündigt. Dies gibt Anlass, die aktuelle Lage im Bereich des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst als Ausgangslage für künftige Aktivitäten abzufragen. Auch wenn Wohnungsleerstand nicht selten einen nachvollziehbaren und nicht zu beanstandenden Grund, wie z.B. Sanierung hat, gibt es leider auch…

Continue reading

Förderung des Non-Food Einzelhandels und der Gastronomie in Hamburg-Nord

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind auch in Hamburg dramatisch. Die Wirtschaftsleistung geht 2020 deutlich zurück. Die Rezession wird weitaus stärker ausfallen als in der Finanzkrise 2008/2009 und wir derzeit wahrnehmen. Mit erheblichen Arbeitsplatz- und Wohlstandsverlusten sowie Mindereinnahmen des Staates ist daher zu rechnen. Das gilt auch für Hamburg-Nord. Durch…

Continue reading

Reflektoren an zur Begrenzung aufgestellten Betonringen auf Funktionalität und Sicherheit prüfen – und erneuern

Betonringe, die zur Begrenzung z.B. von Parkplätzen oder Zufahrten zu Kreuzungen aufgestellt sind, sind besonders in Barmbek-Süd viel zu sehen. Sie sind zwecks Funktionalität im Regelfall mit einem weiß-rot-quergestreiften Reflektor versehen, der genau an der Außenfläche des Rings angebracht ist. Leider sind mittlerweile an vielen Standorten die Reflektoren bereits verblichen,…

Continue reading

Sachstand Planschbecken im Schleidenpark – Was verändert sich durch die Corona-Krise?

In der Februarsitzung des RegA BUHD wurden die Planungen zur Neugestaltung des Planschbeckens im Schleidenpark (Biedermannplatz) vorgestellt. Aufgrund der Corona-Krise werden sie, verständlich und nachvollziehbar, sich sicher verschieben. Da der Spielplatz in den vergan- genen warmen Tagen stark besucht war, stieg natürlich auch das Interesse, das Planschbecken wieder nutzen zu…

Continue reading

Grünanlage in Barmbek-Süd sicher und ohne Angst betreten – Beleuchtung planen und errichten

Zwischen der Straße „Beim Alten Schützenhof“ und der Borstelreihe in Barmbek-Süd verläuft parallel zur Heitmannstraße ein Fußweg/Grünstreifen, der hinter der Bebauung der ebenfalls parallellaufenden Bartholomäusstraße und halt hinter den Häusern der Heitmannstraße mittig liegt. Dieser Fußweg ermöglicht den Zugang zu zwei versetzt liegenden Spielplätzen; es befinden sich auf seinem Verlauf…

Continue reading