Spielplatz und Planschbecken im Schleidenpark – Wie geht es weiter im Jahr 2021? Mit Antwort

Vor genau einem Jahr wurde dem RegA BUHD mit der Drs. 21-0802 die technischen Details für den geplanten Umbau des Planschbeckens im Schleidenpark (Biedermannplatz) mitgeteilt. In der Antwort auf die KA der CDU-Fraktion zum aktuellen Sachstand, Drs. 21-1176 vom 05.06.2020, heißt es dann, dass dem vorgeschlagenen technischen Entwurf seitens eines unabhängigen, vom Fachamt für Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt beauftragten Gutachter die Genehmigungsfähigkeit attestiert wurde. Leider konnten die geplanten Arbeiten und die geplante Bürgerbeteiligung für den Umbau des Spielplatzes aufgrund der EindämmungsVO zur Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden, und sollten somit, wenn es die Situation zulässt, im Jahr 2021 nachgeholt werden.

KA-21-03-Spielplatz-und-Planschbecken-im-Schleidenpark-Wie-geht-es-weiter-in-2021-antwort