Tag: Bezirk

Planschbecken im Schleidenpark/Projekt „Barmbeker Strand “ – Wie geht es weiter im Jahr 2022? Mit Antwort

Von Stefan Baumann (CDU) Sachverhalt: Bereits im Jahr 2020 wurden dem RegA BUHD die Pläne für den Umbau des Planschbeckens im Schleidenpark vorgestellt (Drs. 21-0802); das bestehende Planschbecken soll durch ein von 460 qm auf 150 qm verkleinertes Modell mit einer Wasseraufbereitungsanlage ersetzt werden. Aufgrund der Pandemie war ein Start…

weiterlesen

CDU kritisiert: GRÜNE haben ein „spezielles Bild“ der Bürgerbeteiligung

Hamburg Eppendorf/Langenhorn. Passt GRÜN-Rot nicht der Bürgerwille in Beteiligungsverfahren, werden diese kurzerhand ausgehebelt. Da sind sie sich einig und geben das auch öffentlich zu. Im jüngsten Hauptausschuss stellten sie klar, dass sie hinter ihrem GRÜNEN Bezirksamtsleiter stehen und seine Handlungsweise, den Senat im Vorwege um eine Weisung an den Bezirk…

weiterlesen

Wolfgang-Borchert-Siedlung ohne Hinweis auf den Namensgeber/Mit Antwort

Die Wolfgang-Borchert-Siedlung ist seit bald 40 Jahren Teil des städtebaulichen Ensembles von Alsterdorf mit einer hohen Wohnqualität. Da es sich bei Wolfgang Borchert um einen der bekanntesten Dichter und Autoren Hamburgs und des Bezirks Hamburg-Nord handelt, ist die Lebendighaltung des Namensgebers wünschenswert.

weiterlesen

Sporthalle Hamburg: Gastro- und Merchandise-Konzession/Mit Antwort

Im Zuge des Rolling-Stones-Skandals und des Grün-Roten Koalitionsvertrags wurde ein „nichtweiter-so“ verabredet. Da der damalige Veranstalter noch in einem Vertragsverhältnis mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord steht – nämlich als derzeitiger Konzessionsinhaber für Gastronomie und Merchandising in der Sporthalle Hamburg fragen wir den Herrn Bezirksamtsleiter:

weiterlesen