Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel

Wo können Jugendliche in Ohlsdorf und Fuhlsbüttel skaten?

Im Hamburger Stadtgebiet gibt es viele Skater Parks. Im Bezirk Hamburg-Nord gibt es bisher nur den Skatepark am Loogeplatz direkt neben dem U-Bahnhof Kellinghusenstraße. Dieser wurde 2015 eröffnet. Im Stadtteil Klein Borstel wird immer deutlicher, dass zumindest für die kleineren Kinder gute Spielplätze vorhanden sind. Aber auch für größere Kinder,…

weiterlesen

Rückbau der Zuwegung zum Alsterwanderweg

In der Sitzung des Hauptausschusses vom 31.03.2020 sprachen sich, gegen die Stimmen der CDU, die Grün-Roten Abgeordneten für die Schließung und den damit verbunden Rückbau des Zugangs zum Alstertal aus. Grüne Abgeordnete führten aus, dass eine Erprobung der Beschilderung „Betreten auf eigene Gefahr“ oder ähnlicher Beschilderung erfolgt sei. Hier habe…

weiterlesen

Behinderungen des Kulturellen Angebotes in Klein Borstel

Anfang der Neunziger Jahre wurde das Gelände an der Ecke Övern Barg/Borstels Ende bebaut. Dort standen die Requisiten der Speeldeel Klein Borstel/Heimatverein Klein Borstel in einer Garage. Die Requisiten werden einmal im Jahr für die Vorstellungen der Speeldeel gebraucht. Diese Vorstellungen dienen dem Kulturellen Angebot seit 50 Jahren in Klein…

weiterlesen

Sitzbänke im Naherholungsgebiet zwischen Tarpenbek und Bornbach

In Langenhorn gibt es ein beliebtes Naherholungsgebiet zwischen der Langenhorner Chaussee und der Landesgrenze. Zwei idyllische Bäche – die Tarpenbek und der Bornbach plätschern dort vor sich hin. Nur leider fehlen dort Bänke zum Verweilen. Entlang der Tarpenbek führt ein Wanderweg von der Straße Tarpen in Richtung Rückstaubecken. Dort wünschen sich viele…

weiterlesen

Ausreichend Fahrradbügel für das Quartier Schmuggelstieg

Das Schmuggelstieg- und Ochsenzoll-Quartier ist ein traditionell gewachsenes Nahversorgungszentrum an der Landesgrenze von Hamburg und Schleswig-Holstein (Norderstedt). Im Bereich Schmuggelstieg Ecke Langenhorner Chaussee (Hamburg) gibt es aktuell nur zwei Fahrradbügel. Häufig sind die Fahrradstellplätze nicht ausreichend. Außerdem fehlen hier Abstellflächen für Fahrräder mit Anhänger oder Lastenfahrräder.

weiterlesen

Friedhof Ohlsdorf: Abriss des leerstehenden Gebäudes

Am Eingang Bramfeld See des Ohlsdorfer Friedhofes befindet sich ein WC-Häuschen im Eigentum von HF. Der Friedhofszaun verläuft leicht innenliegend, so dass dieses Gebäude augenscheinlich außerhalb (Wandsbek) des Friedhofszaunes liegt. Eine Nutzung findet derzeitig und auch perspektivisch nicht statt. Das Gebäude unterliegt – wie der gesamte Friedhof – dem Denkmalschutz.…

weiterlesen

Hohe Liedt – wenn Veloroute, dann richtig!

Sachverhalt:In seiner Sitzung im September 2019 wurde dem Regionalausschuss FOLAG die zur Schlussverschickung vorbereitete, aber noch nicht verschickte Planung für die Veloroute 4 im Bereich Hohe Liedt / Neubergerweg (Abschnitt Fibigerstraße bis Tangstedter Landstraße) vorgestellt. Die Planung stieß auf umfassende Kritik aller Fraktionen: Das Problem der von Lkw überfahrenen Wurzelbereiche…

weiterlesen

Vorstellung Sanierung Wellingsbütteler Landstraße in Klein Borstel

P Durch die besondere Insellage zwischen dem Alstertal und dem Friedhof Ohlsdorf bedarf eseiner sensiblen Planung bei Baumaßnahmen oder Vollsperrungen. Die Wellingsbütteler Landstraße (Bezirk Nord) sowie der Wellingsbütteler Weg, (Bezirk Wandsbek) sind wichtige Hauptverkehrsstraßen und erfüllen eine großräumige Verbindungsfunktion. Wenn es zu Störungen der S-Bahnlinie S1 kommt, wird die Wellingsbütteler…

weiterlesen

Einrichtung einer akustischen und taktilen Lichtsignalanlage – „Blindenampel“ – an der Kreuzung Langenhorner Chaussee/Neuberger Weg

Die Kreuzung Langenhorner Chaussee/Neuberger Weg ist eine von Fußgängern viel frequentierte Verbindung vom Quartier Essener Straße und den Anwohnern des Neuberger Wegs und der angrenzenden Siedlung der Schiffszimmerer-Genossenschaft sowie des Oxparks. Auch ist er der Schulweg für die Schulen Gymnasium Heidberg, Stadtteilschule Am Heidberg, Grundschule Heidberg und Grundschule Neubergerweg. Eine…

weiterlesen

Umbenennung U-Bahnhof Klein Borstel in Ohlsdorf-Nord Umbenennung S-Bahnhof Kornweg in Klein Borstel

Seit vielen Jahren besteht ein hohes Interesse im Bezirk Hamburg-Nord, die Benennung der Bahnstationen von „Kornweg“ (DB) in „Klein Borstel“ und „Klein Borstel“ (HVV) in „Ohlsdorf-Nord“ umzubenennen. Denn Klein Borstels Zentrum liegt am Kornweg. Am 27.08.2007 beschlossen der damalige Ortsauschuss und am 08.11.2007 die Bürgerschaft (Drs. 18/7237) diese Umbenennung. Am…

weiterlesen