Tag: Sitzbänke

Wo bleiben die 100 barrierearmen Sitzbänke für Hamburg-Nord? Mit Antwort

Im Januar 2020 hat die Bezirksversammlung Hamburg-Nord mit der Drs. 21-0781 das Bezirksamt Hamburg-Nord einstimmig beauftragt ein 100-Bänke-Programm aufzulegen. Hierfür hat die Bezirksversammlung 100.000 Euro in den Jahren 2020-2023 zur Verfügung gestellt. Bei der Auswahl der Standorte sollte u.a. der Bezirksseniorenbeirat beteiligt werden. Passiert ist seither in den Regionalbereichen nichts.…

weiterlesen

Neue Bänke für Eppendorf/Hoheluft-Ost

Im Januar 2020 hat die Bezirksversammlung Hamburg-Nord das Aufstellen von 100 barrierearmen Sitzbänken beschlossen. In der letzten Regionalausschusssitzung wurden recht viele Vorschläge zur Prüfung in Winterhude aber kaum in Eppendorf/Hoheluft-Ost beschlossen. Nachfolgend schlägt die CDU-Fraktion im Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude weitere Standorte zur Prüfung vor.

weiterlesen

Neue Sitzbänke für Klein Borstel

Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat das 100-Bänkeprogramm beschlossen. Nicht nur für ältere Mitmenschen ist es wichtig und nötig, an geeigneten Standorten Bänke zum Verweilen aufzustellen. Sei es in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten oder an schönen Orten. Gern wird diese Pause genutzt um auch die Pflanzen und Bäume zu genießen. Der Fußweg…

weiterlesen

Neue Bänke an der Kreuzung Ernst-Deutsch-Theater/Mundburger Damm

Die Kreuzung Mundsburger Damm/Winterhuder Weg/Hamburger Straße, gleich beim Ernst-Deutsch-Theater, ist eine der am stärksten frequentierten Kreuzungen Hamburgs. Auch von Fußgängern wird sie, besonders wochentags, viel genutzt. Dass auf dem Fußgängerüberweg in Höhe des Grünstreifens zwei Sitzbänke stehen, ist ausdrücklich zu begrüßen; allerdings sind die Bänke nicht mehr in einem guten…

weiterlesen

Wann und wo werden die 100 barrierearmen Sitzbänke in Hamburg-Nord aufgestellt?

In der Bezirksversammlung vom 16.01.2020 wurde der Antrag von Grüne/SPD „100 barrierearme Sitzbänke für Hamburg-Nord“ (Drs. 21-0781) einstimmig beschlossen. Das Anliegen des Antrags wird, sowohl angesichts der demographischen Veränderungen, als auch der Zielsetzung, die Lebensqualität in unserem Bezirk zu verbessern, von der CDU-Fraktion (die sich bereits in der Vergangenheit stets für die regelmäßige Instandhaltung bestehender…

weiterlesen

Sitzbänke im Naherholungsgebiet zwischen Tarpenbek und Bornbach

In Langenhorn gibt es ein beliebtes Naherholungsgebiet zwischen der Langenhorner Chaussee und der Landesgrenze. Zwei idyllische Bäche – die Tarpenbek und der Bornbach plätschern dort vor sich hin. Nur leider fehlen dort Bänke zum Verweilen. Entlang der Tarpenbek führt ein Wanderweg von der Straße Tarpen in Richtung Rückstaubecken. Dort wünschen sich viele…

weiterlesen