Sitzbänke im Naherholungsgebiet zwischen Tarpenbek und Bornbach

In Langenhorn gibt es ein beliebtes Naherholungsgebiet zwischen der Langenhorner Chaussee und der Landesgrenze. Zwei idyllische Bäche – die Tarpenbek und der Bornbach plätschern dort vor sich hin. Nur leider fehlen dort Bänke zum Verweilen. Entlang der Tarpenbek führt ein Wanderweg von der Straße Tarpen in Richtung Rückstaubecken. Dort wünschen sich viele Anwohner, die in diesem Gebiet wohnen, seit Langem die Auf- stellung von zwei Bänken.

Der zweite Weg führt vom Buurredder entlang des Bornbachs auch in Richtung Rück- staubecken. Dort wurden im kleinen Park zwei Bänke entfernt. Ebenso an einem Spazierweg und am Stausee, dort wo die Tarpenbek vom Bornbach gespeist das Rückhaltebecken bildet. Spaziergänger, Mütter mit Kleinkindern, Senioren, Erholungssuchende und Wanderer möchten sich auch mal auf eine Bank setzen, um nur die Natur zu genießen.

20-02_regfula-sitzbaenkeimnaherholungsgebietzwischentarpenbekundbornbach