Langenhorn braucht MOIA: Behinderte benachteiligt

Langenhorn. „Menschen mit Behinderungen sind in Langenhorn von dem kostenlosen MOIA-Service ausgeschlossen“, sagt Martin Fischer, CDU-Fachsprecher im Verkehrsausschuss. In der Pandemie wurde der nördliche Stadtteil im Bezirk Hamburg-Nord noch angefahren, doch heute sieht man kein goldfarbenes Fahrzeug aus der MOIA-Flotte in dem Gebiet. Mit einem Antrag in der Bezirksversammlung macht…

Continue reading

Textänderungsantrag zur Gedenktafel bezüglich der nachfolgenden Drucksachen Drs. 21-3199 Gedenktafel für Wolfgang Borchert: Würdigung eines engagierten Pazifisten Drs. 21-4996 Stellungnahme des Bezirksamtes zum Beschluss aus Drs. 21-3199

Von Dr. Andreas Schott, Matthias Busold (CDU) Die CDU-Fraktion des Regionalausschusses Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Langenhorn-Alsterdorf-Groß Borstel hat im Jahr 2021 zum 100. Geburtstages von Wolfgang Borchert, den Antrag eingebracht, in der nach ihm benannten Siedlung in Alsterdorf eine Gedenktafel aufzustellen, um, wie es im Antrag heißt, die Lebendighaltung des Namensgebers zu gewährleisten. Die…

Continue reading

Einbindung von Senioren und Schwerbehinderten in das MOIA-Dienstleistungsprojekt im Stadtteil Langenhorn

Von Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens (CDU) Der Senioren- und Inklusionsbeirat Hamburg-Nord haben seit geraumer Zeit Bedenken geäußert, dass sie von den Dienstleistungen im Stadtteil Langenhorn von MOIA ausgeschlossen sind. Insbesondere Rollstuhlfahrer, die den Dienst in den extra dafür angeschafften Fahrzeugen gerne z.B. von der Klinik Ochsenzoll nutzen möchten, sind…

Continue reading

Reicht die Straßen und Gehwegreinigung aus?

von Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens, Gunther Herwig (CDU) Sachverhalt: Anwohner beklagen sich zunehmend über die seltene Straßen- bzw. Gehwegreinigung durch die Stadtreinigung Hamburg in Fuhlsbüttel, Ohlsdorf und Klein Borstel Vor diesem Hintergrund fragen wir die zuständige Verwaltung: Wie oft und in welchen Rhythmus wird die Straßenreinigung in Fuhlsbüttel, Ohlsdorf…

Continue reading

Wo bleibt das Verkehrskonzept zur Sanierung Wellingsbütteler Landstr.?

von Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens, Gunther Herwig (CDU) Sachverhalt: Die Reduzierung der Sanierungsarbeiten von geplanten fünf Jahren auf immerhin dreieinhalb Jahren wird den Anwohnern der Wellingsbütteler Landstraße als vermeintlicher „Neu-Planungs-Erfolg“ verkauft. Das sind rund 1277 Tage, an denen die Wellingsbütteler Landstraße teilweise voll-, oder stundenweise gesperrt sein wird. Ein…

Continue reading

Parkplatzabbau in der Oberschlesischen Straße – Und was sagt die Anwohnerschaft? Mit Antwort

In der Sitzung des RegA BUHD am 24.01.2024 wurde der Sachstandsbericht RISE-Fördergebiet Dulsberg vorgestellt. Teil der Maßnahmen ist auch die Gehwegsanierung in der Oberschlesischen Straße, bei der voraussichtlich ca. 37 Parkplätze abgebaut werden. So verständlich auch der Wunsch nach einer Sanierung und Verbreiterung des Fußwegs ist, so nachvollziehbar ist auch…

Continue reading

Sauberkeit am Grünzug in der Bostelreihe – Weitere Mülleimer aufstellen

Von Stefan Baumann (CDU) In der Bostelreihe befindet sich in der Strecke von der Rückseite der Hausnummer Bartholomäusstraße 14 bis zur Fußgängerampel kurz vor der Kreuzung zur Heitmannstraße ein entlang verlaufender hügelförmiger Grünstreifen, der die Straße vom dahinterliegenden Spielplatz/Park trennt. Leider ist in diesem Grünstreifen in letzter Zeit immer mehr…

Continue reading

Öffentlich-rechtliche Unterkunft Sierichstraße 53

Von Philipp Kroll (CDU) Im Schreiben vom 20. Juli 2023 informierte die Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration darüber, dass in der Sierichstraße 53 ein Umbau und die Einrichtung einer öffentlich-rechtlichen Unterkunft erfolgen soll. Dem zuständige Unterausschuss Bau EWi wurde am 04.12.2023 das Vorhaben und das weitere Vorgehen…

Continue reading