Tag: Christopher Weinand

Straßenbauvorhaben Gertigstraße auf 2021 verschieben

Die Zwangsschließungen während der Corona Krise haben viele Einzelhändler, Gewerbetreibende und Handwerker auch im Bezirk Hamburg-Nord existenziell gefährdet. Ohne die Soforthilfen der Bundesregierung sowie der zusätzlichen Gelder aus Hamburg wären viele heute insolvent oder geschlossen. Gleichwohl stehen viele auch in den nächsten Monaten noch mit dem Rücken zur Wand, da…

weiterlesen

Finanzierung von ÖPNV-Maßnahmen im Bezirk Hamburg-Nord

von Herrn Christopher Sauer (CDU) Der öffentliche Nahverkehr ist ein wichtiger Faktor für die Gestaltung der Mobilität in Hamburg. Um die Attraktivität und die Akzeptanz des ÖPNVs zu stärken, sind regelmäßige Investitionen und Verbesserungen notwendig. Vor dem Hintergrund frage ich die Bezirksamtsleitung: Wie hoch waren die Rahmenzuweisungen für die im…

weiterlesen

Situation im Standesamt Nord

von Herrn Christopher Sauer, CDU Sachverhalt:Die Eheschließung ist für viele Menschen ein außerordentlich besonderer Moment in ihren Leben. Gerade hierbei sollte der Servicegedanke der Standesämter und des Bezirksamtes besonders hoch sein, um seine Bürger bestmöglich zu unterstützen. Hierfür notwendig ist ein reibungsloser Ablauf im Standesamt und die dafür notwendige Bereitstellung…

weiterlesen

Verkehrssituation in der Jarrestrasse – Metrobuslinie 17

Von Christopher Sauer (CDU) In der Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude am 6. Mai 2019 nahm der Regionalausschuss die Planungen von sechs Bushaltestellen in der Jarrestraße zur Kenntnis. ImNachgang stellte sich bei einem Termin mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation(BWVI) heraus, dass die Baukosten über Mittel aus der bezirklichen…

weiterlesen

CDU-Antrag für Kirchengemeinde Barmbek – 135 000 Euro Sondermittel für Sport und Kultur

CDU-Antrag für Umbau Treppenlift und barrierefreies WC in der Kirchengemeinde Nord- Barmbek in der Bezirksversammlung genehmigt. „Wir freuen uns, dass die Bezirksversammlung unserem Antrag gefolgt ist und für die zusammenge- legten Kirchengemeinden Nord-Barmbek und St. Bonitatius ein Zeichen gesetzt hat“, sagt Christopher Sauer, CDU-Sprecher im Haushaltsausschuss. Insgesamt werden der Kirchengemeinde nun 60…

weiterlesen