Author page: Caroline Mücke-Kemp

Grüne Fassade für den Neubau des Jugendclub Wittenkamp

von Caroline Mücke-Kemp, Stefan Baumann Grün-Rot möchte im Zusammenhang mit der Neubauplanung des Jugendclubs Wittenkampnicht nur eine intensive Dachbegrünung umgesetzt haben, sondern diese Intensität ebenso aufdie Fassade übertragen wissen. Zweifelsohne sorgen grüne Fassaden für die Verbesserungdes Stadtklimas, gleichwohl sind bei diesen Planungen wirtschaftliche Betrachtungen nicht außer Acht zu lassen. Vor…

Continue reading

Wie ökologisch ist das Bezirksamt Hamburg-Nord?

von Frau Caroline Mücke-Kemp (CDU) Das Thema Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an. Heute schon an morgen zu denken ist alternativlos. Viele Hamburger versuchen, ihren bewussten Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Das Bezirksamt Hamburg-Nord sollte daher mit gutem Beispiel voran-gehen und an seiner eigenen Ökobilanz arbeiten. Vor diesem Hintergrund frage…

Continue reading

30 Tage maximale Bearbeitungszeit für Kita-Gutscheine

Laut Bezirksamt Hamburg-Nord beträgt die durchschnittliche Bearbeitungsdauer von KITA- Gutscheinen 6-12 Wochen. Im Bezirksamt Eimsbüttel hingegen, wird hingegen (Stand Juli 2019) nur von einer durchschnittlichen Bearbeitungsdauer von 10 Tagen ausgegangen. Grund für die längeren durchschnittlichen Wartezeiten in Hamburg-Nord könnte ein geringer Personalschlüssel in der Abteilung Kindertagesbetreuung sein. Da es ohnehin…

Continue reading

Wird die Gertigstraße zur Fahrradstraße oder Tempo 30 Zone?

von Frau Caroline Mücke-Kemp und Herrn Philipp Kroll, CDU Die Gertigstraße ist Teil der Veloroute 13 im Hamburger Veloroutennetz. Die Veloroute 13 verläuft als Ringverbindung vom Bezirksamt Hamburg-Altona bis zur U-Bahnstation Burgstraße. Die Gertigstraße ist eine Bezirksstraße im Bezirk Hamburg-Nord, Winterhude. Im Abschnitt Gertigstraße zwischen Mühlenkamp und Barmbeker Straße ist…

Continue reading

Hamburg-Nord lässt Mütter Monate lang auf Kita Gutscheine warten

von Frau Caroline Mücke-Kemp, CDU Ob beispielsweise die Ausstellung eines Personalausweises, Reisepasses oder An beziehungsweise Ummeldung – die Liste der Dienstleistungen des Staates, auf die vieleBürger angewiesen sind, ist lang. Die meisten von ihnen werden in den Kundenzentrender sieben Bezirksämter bearbeitet. Eine Bearbeitung der Anliegen ohne lange Vorlauf undWartezeiten ist…

Continue reading