Tag: Mundsburger Damm

Kaputte Baumscheiben: Nach anderthalb Jahren ist noch nichts passiert

Darüber, dass die Baumscheiben am Mundsburger Damm zwischen den Hausnummern 38 und 52 ordentlich instandgesetzt werden sollten, bestand im Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg im Februar 2020 Einigkeit. Doch auch nach gut anderthalb Jahren ist nichts passiert – außer, dass ein Schutzbügel pro Baumscheibe erneuert wurde. Keine Ausbesserungen der teilweise kaputten Bordsteinkanten, keine…

weiterlesen

Menschengerecht leben – und Parken – am Mundsburger Damm

Der Mundsburger Damm in Uhlenhorst ist eine wichtige Verkehrs-, Geschäfts- und auch Wohnstraße. Die Nähe zum Mundsburg-Center und zum EKZ Hamburger Meile zeigt sich auch an der starken Benutzung der auf dieser Straße befindlichen bewirt-schafteten Parkplätze. In den Abend- und Nachtstunden werden die Parkplätze, die bis 18:00 Uhr bewirtschaftet werden,…

weiterlesen

Hohenfelder Horrorbucht – Bäume abholzen, Busse ausbremsen und Radfahrer gefährden/Mit Antwort

Auf der Website des LSBG und per Postwurfsendung wurden die Anwohner zur umfangreichen Baumaßnahme an der Hohenfelder Bucht informiert. Dass ihre Parkplätze für 5 Jahre komplett wegfallen, habe die Bürger jedoch erst am Vorabend vor der Maßnahme erfahren. Mittlerweile merkt jeder Verkehrsteilnehmer, der westlich der Alster in die City fährt,…

weiterlesen