Alles auf einmal – der Hamburger Norden wird lahmgelegt! Mit Antwort

Am 12.02.2021 berichtet das Hamburger Abendblatt, dass 2022 zwei historische Brücken über
der Alsterdorfer Str. im Bereich Ohlsdorf und über der Carl-Cohn-Str. zwischen den Stationen
Alsterdorf und Lattenkamp ersetzt werden sollen. Beginn der Maßnahme soll im Sommer 2022
sein. Die Hochbahn spricht hier von einer Streckensperrung über 15 Wochen zwischen Fuhlsbüttel-
Nord und Kellinghusenstraße. Am 20.01.2021 stellt die Hochbahn ihre Pläne dazu im
zuständigen Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität des Bezirks Hamburg-Nord vor.

BV-27-Anfr-21-04-Alles-auf-einmal-der-Hamburger-Norden-wird-lahmgelegt-antwort