Wie geht es weiter mit dem Leerstand Averhoffstraße 26? Mit Antwort

von Gunther Herwig und Stefan Baumann (CDU)

Bereits seit mehreren Jahren steht die Stadtvilla in der Averhoffstraße 26 leer. In der Sitzung des UA Bau BUHD am 18.09.2017 wurde das dort geplante und bereits nach § 62 HBauO genehmigte neue Bauvorhaben vorgestellt. Es handelt sich um ein Wohngebäude mit fünf Vollgeschossen plus Staffelgeschoss in dem insgesamt 10 Wohneinheiten entstehen sollen. Der zu diesem Zeitpunkt gültige Vorbescheid hat die Nr. N/WBZ00847/2015. Die dort noch stehende alte Stadtvilla soll dazu abgerissen werden. 

Leider ist dort noch kein Bauvorhaben zu sehen, die Stadtvilla ist bislang auch noch nicht abgerissen worden, sondern verwahrlost zunehmend. Im Jahr 2019 wurden die Innenräume wohl temporär von einer Künstlergruppe genutzt; derzeit kommt manchmal sogar der Eindruck auf, dass sich möglicherweise auch Hausbesetzer dort einquartiert haben. 

KA-20-15-SB-GH-Wie-geht-es-weiter-mit-dem-Leerstand-Averhoffstrasse-26-antwort