Absenkung der Bordsteinkanten an der Kreuzung Am Feenteich/Karlstraße

Viele ältere Menschen sind im Alltag in der Mobilität eingeschränkt und auf Gehhilfen wie Rollatoren angewiesen, die ihnen eine mobile Freiheit und Flexibilität ermöglichen.

An der Kreuzung Am Feenteich/Karlstraße sind in Höhe der Hausnummern Am Feenteich 2 (rechts) und 1 (links) die Höhen der Bordsteinkanten leider nicht abgesenkt, so dass es beim Überqueren der Straße zu Schwierigkeiten für Menschen mit rollbaren Gehhilfen kommen kann. Hier sollte eine strassenbauliche Verbesserung unbedingt durchgeführt werden.

21-04-antr-regio-buhd-Absenkung-der-Bordsteinkanten-an-der-Kreuzung-Am-Feenteich-Karlstrasse