Wirtschaft

CDU unterstützt den Einzelhandel Heute Hearing im Bezirk Hamburg-Nord

Hamburg-Nord. Der Einzelhandel steht corona-bedingt mit dem Rücken zur Wand. Kunden wandern massenhaft zum Online-Handel ab mit dramatischen Folgen: Massensterben des Einzelhandels, Verlust von Wohnqualität und Steuereinnahmen. Die CDU hatte dazu schon im vergangenen Jahr einen umfangreichen Antrag mit Gegenmaßnahmen eingebracht. Heute Abend ab 18.00 Uhr wird online die Lage…

weiterlesen

CDU kritisiert: Grün-Rot verkennt die Lage der lokalen Wirtschaft

Lokale Wirtschaft bleibt auf der Strecke – zumindest aus der Sicht der CDU. Überraschend lehnte die Grün-Rote Mehrheit die Vorschläge der CDU zu verlängerten Öffnungszeiten für die Gastronomie, Parkplatzvergünstigungen und der Nachholung des weggefallenen verkaufsoffenen Sonntag ab. Für die „Verschiebung von Baustellen“ hat sich Grün-Rot selbst gefeiert, indem sie ihren eigenen Antrag…

weiterlesen

Förderung des Non-Food Einzelhandels und der Gastronomie in Hamburg-Nord
Antrag gestellt: CDU fordert unbürokratischen Wirtschafts-Hilfe-Plan

„Wir benötigen schnellstmöglich weitgreifende Maßnahmen, um die wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie im Einzelhandel und in der Gastronomie abzufangen“, sagt Matthias Busold, Sprecher für Wirtschaft in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, und legt dazu einen Antrag für die kommende Sitzung der Bezirksversammlung vor, der schnelle Hilfen fordert. Das könnte 2020 – also kurzfristig…

weiterlesen