Pressemitteilungen

Presse­mitteilungen

Mehrere Workshops mit bis zu 200 Interessierten durchlief das Verfahren bereits bevor es jetzt vor der Ergebnis-Präsentation beendet wird.
Bürgerbeteiligung
Ekkehart Wersich

Eppendorfer Landstraße: Bürgerbeteiligungsverfahren kurz vor Ende abgebrochen

Das Bürgerbeteiligungsverfahren zur Umgestaltung der Eppendorfer Landstraße steht vor dem Aus. Das hat Ekkehart Wersich, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, auf seine Nachfrage an die Verwaltung im Regionalausschuss beiläufig erfahren. Demnach wird das Verfahren vorzeitig auf Anordnung des grünen Bezirksamtes Hamburg-Nord beendet. 120.000 Euro für eine Bürgerbeteiligung auszugeben und sie dann nicht ordentlich

Weiterlesen »
Verkehrspolitik
Caroline Mücke-Kemp

Grün-Rot lässt E-Scooter-Chaos weiter zu – Pilotprojekt wird ausgesessen

Das Abstell-Chaos durch E-Scooter auf unseren Fußwegen hat den Segen von Grün-Rot. Einer raschen Lösung für das Abstellen der elektrischen Tretroller auf gekennzeichneten Plätzen vor S- und U- Bahnhöfen, stellten sie sich in dieser Woche im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität (KUM) entgegen.  „Es ist unfassbar, dass Grün-Rot das Durcheinander auf

Weiterlesen »
Christopher Weinand CDU Hamburg-Nord
Haushalt
Christopher Weinand

In Hamburg-Nord wirft Grün-Rot Steuergelder mit vollen Händen raus

Hamburg. Geschichtsbewusstsein schaffen – ja! Aber zu welchem Preis? „Ich halte 7500 Euro Honorar für einen Künstler für nicht verhältnismäßig, wenn man bedenkt, dass die Materialkosten der Installation nur 415 Euro betragen sollen“, kritisiert Christopher Weinand, Sprecher der CDU im Haushaltsausschuss des Bezirks Hamburg-Nord. Der Hintergrund: In Barmbek soll eine kahle, weiße

Weiterlesen »
Verkehrspolitik
Martina Lütjens

Wellingsbütteler Landstraße – CDU kritisiert ersten Planungsentwurf

Pünktlich zur Sitzung des Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel am 28. September 2020 liegen jetzt die ersten Pläne zur Sanierung der Wellingsbütteler Landstraße vor: Keine Baumfällungen, ein Wegfall von nur „vier“ Parkplätzen ist das Fazit. „Erfreulicherweise soll es keine Baumfällungen entlang der Wellingsbütteler Landstraße geben. Auch die vier entfallenden Parkplätze sind nicht gut aber hinnehmbar“, sagt

Weiterlesen »
CDU bezeichnet Stadtparkbefragung als PR-Gag
Verkehrspolitik
Martin Fischer

CDU bezeichnet Stadtparkbefragung als PR-Gag

Hamburg. Unser Stadtpark soll neu geordnet werden – mit einer Online-Befragung will man nun dazu Ideen sammeln. „Mit einem großen Paukenschlag wurde diese Woche das neue Gutachten und eine Bürgerbeteiligung von der Verwaltung angepriesen“, sagt Martin Fischer, verkehrspolitischer Sprecher im Bezirk, „für uns ein gut geplanter PR-Gag.“ Bislang stehen im Park weder Plakate, Online

Weiterlesen »
Stadtentwicklung
Ekkehart Wersich

CDU fordert die Rettung von alten Eppendorfer Stadtvillen

Wie kann ein Stück historisches Eppendorf gerettet werden? Vier Villen an der Straße „Im Winkel“ sind als Teil eines Ensembles und nach Auffassung des Bezirksamtes schützenswert – aber bislang ohne jeglichen Schutz vor der Abrissbirne. Für ihren Erhalt macht sich der CDU-Politiker Ekkehart Wersich stark. In Eppendorf drohen vier Stadtvillen aus dem

Weiterlesen »