Kleine Horst im Dornröschenschlaf?

Die Straße Kleine Horst verläuft zwischen der Wellingsbütteler Landstraße und dem Sodenkamp entlang des Gartenverein Klein Borstel e.V. 411.

Im Januar 2015 wurde seitens des PK 35 die Anordnung erteilt, eine Beschilderung zu erstellen die das Befahren der Straße „Kleine Horst“ von beiden Seiten her für Radfahrer und Anlieger ermöglicht. Der gesamte Fahrbahnbelag ist seit Jahren in einem schlechten baulichen Zustand. Ein Teil der Schäden entsteht durch Baumwurzeln, die von Seiten des Friedhofes hier reinwachsen. Ein weiterer Teil der Strecke zwischen Rückhaltebecken und Gartenvereins ist durch Grünwuchs zugewuchert. Hier wird die Fahrbahnbreite sehr eingeengt. Vor dem Hintergrund der Sanierung der Wellingsbütteler Landstr. ist zu erwarten, dass Radfahrer vermehrt die Kleine Horst fahren werden.

KA-21-19-Kleine-Horst-im-Dornroeschenschlaf