Gute Nachrichten aus dem Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude: Die Tür, die den Verbindungsweg Poßmoorweg-Moorfuhrtweg-Dorotheenstraße blockiert, muss weg. Dafür sprachen sich die Abgeordneten in der jüngsten Sitzung des Regionalausschusses einstimmig aus. Ein Erfolg für die Bezirksfraktion.

Der CDU-Bezirkspolitiker Philipp Kroll hatte sich mit seinem Antrag dafür eingesetzt, dass eine Tür am Flurstück 263 nun abgebaut werden muss. Denn im Bebauungsplan Winterhude 20 heißt es, dass als Ausgleich zu einer Parkanlage eine Wegeverbindung zwischen Dorotheenstraße und Moorfuhrtweg geschaffen wird. Diese Verbindung ­­­existiert, allerdings blockiert eine Tür diesen Weg. Nun muss diese weg.

Den entsprechenden Antrag gibt es hier zum Nachlesen:

https://cdu-nord.de/umsetzung-des-bebauungsplan-winterhude-20/

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Nord
Geschäftsstelle
Lokstedter Weg 24
20251 Hamburg

© 2023 CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Nord. Alle Rechte vorbehalten.