Unser Newsletter

NORDAKTUELL

Informationen aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Some description text for this item

Dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen in Hamburg-Nord

NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

40 Jahre warten auf die Umsetzung eines Bebauungs-Plans

Vor knapp 40 Jahren wurde der Bebauungs-Plan (B-Plan) Winterhude 21 beschlossen. In ihm verankert eine Parkanlage zwischen Bellevue und Goldbekplatz. Realisiert wurde sie bislang aber nicht. Unser Winterhuder Abgeordneter Philipp Kroll brachte daher in die jüngste Bezirksversammlung einen Antrag auf Umsetzung des Planes ein.

Weiterlesen »
Martina Lütjens an der Wellingsbütteler Landstraße.
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

CDU fordert: Bei WeLa-Überplanung Anwohner und Gewerbetreibende einbinden

Das Thema „Planung“ der Sanierung Wellingsbütteler Landstraße ist noch lange nicht vom Tisch. Noch im Dezember 2021 haben GRÜN-ROT nicht den Ernst der Lage erkannt und einen CDU-Antrag auf sofortigen Planungsstopp abgelehnt. Vier Monate später feiern sie allerdings den in der Zwischenzeit verschobenen Baubeginn und die Überplanung und erachten sie als sinnvoll. „Wir haben gemeinsam mit der Bürger-Initiative „5 Jahre Vollsperrung, nein, danke!“ diese Neuplanung durchgesetzt und erwarten nun, dass uns ein aussagekräftiges Verkehrskonzept für die Bauphase zügig vorgelegt wird“, sagt Martina Lütjens, Wahlkreisabgeordnete für Klein Borstel.

Weiterlesen »
Es ist das Straßenschild Marie-Jonas-Platz zu sehen
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

Marie Anna Jonas: Gedenktafel endlich umsetzen

Noch immer steht auf dem Marie-Jonas-Platz in Eppendorf keine Gedenktafel für die Namensgeberin. Dabei hatte die CDU vor mehr als zweieinhalb Jahren einen entsprechenden Antrag in die Bezirksversammlung eingebracht, der einstimmig beschlossen worden war. Doch dann

Weiterlesen »
Es ist ein Fahrrad von StadtRad abgebildet.
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

StadtRAD: Pilotprojekt mit Kinderfahrrädern

„Ich würde mich freuen, wenn wir an verschiedenen StadtRAD-Ausleihstationen auch Kinderfahrerräder zur Verfügung hätten“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Caroline Mücke-Kemp, „wir benötigen ja nicht gleich fünf verschiedene Größen, aber dass man zumindest eine Auswahl hat. Alles ist besser als das jetzt vorhandene Angebot.“
Derzeit bietet der Verleih lediglich Erwachsenen-Räder sowie eine geringe Anzahl an Lastenfahrräder.

Weiterlesen »

Archiv

Subtitle

Unser Newsletter

Some description text for this item

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein –
dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen in Hamburg-Nord?

[dhe_form form_id=“8903″]